Unser Team

Daniel Villiger

Creative Director, Editor
Als Gründer von Villiger Film ist Daniel nicht einfach nur ein weiterer Filmemacher aus dem Raum Zürich, sondern jemand, der den Film als Kunstform für sich wahrlich entdeckt hat. Jedes Frame ist im wichtig, jedes Gigabyte Footage liegt im am Herzen und jeder einzelne Schnitt muss so gut sein, dass der Zuschauer ihn nicht einmal mehr bemerkt.

Er spielt liebend gern uralte Riffs auf seiner E-Gitarre, trinkt (zu)viel gepressten Ingwer, spielt ab und zu stylische Indie-Games oder Kartenspiele, geht ab und zu ins Fitness bis der Muskelkater ihn unbeweglich macht und kann nebenbei nicht genug von seinen selbst gepflanzten Chilis kriegen.

Carolina Drago

Produzentin
Carolina hat als erfahrene Produktionsleiterin ein Auge für wichtige Details. Zusammen mit Daniel Villiger hat sie bereits diverse Projekte realisiert und fungierte dabei stets als Drehscheibe zwischen Künstler und Kunden, sodass Termine, Guidelines und Erwartungen akkurat erfüllt werden konnten. Sie arbeitet seit 15 Jahren im Marketing und ist spezialisiert auf Konzeption, Organisation, Produktion und Planung.

Carolina liebt die Musik und mag es, sich dabei nicht zu fest auf Genres zu fixieren. Ihr Motto: Alles ausser Schlager. Sie verbringt viel Zeit mit Familie und Freunden und liebt es, sich am Wochenende viel Zeit für das Kochen zu nehmen. An frischen Kräutern und buntem Gemüse mangelt es in ihrer Küche nie. Sie treibt intensiv Sport in treuer Begleitung von ihren AirPods und ist nebenbei einer der letzten Artgenossen, die in der heutigen Arbeitswelt nicht viel von Kaffee haltet.

Dominic Sutter

Operator, Editor, Writer
Dominic liegt viel an der Bildsprache von Filmen. Wenn er nicht gerade selber für Villigerfilm hinter der Kamera steht oder in seiner Freizeit Kurzfilme dreht, dann ist er ein leidenschaftlicher Schauspieler und Verehrer von Kleinst-Dokumentationen, die er an Festivals oder tief vergraben in den Streaming Services findet. Schwierige Gitarrengriffe, der Doppelbock beim Münzen-Partyspiel und dicke Romane vom Fantasy Autor ``Walter Moers`` sind auch nach seinem Geschmack. Zudem pflegt er eine ungewöhnlich innige Beziehung zu Espresso, die jedes Mal aufs Neue mit dem Spruch ``Drink an espresso and say ciao to your stresso`` gerechtfertigt wird.